Laufen, werfen, springen und viel mehr !

Die Leichtathletik-Sparte des TSV Glücksburg 09 verfügt zurzeit über ca. 45 Kinder und
Jugend
liche  im Alter von 6 bis 20 Jahren. Betreut und trainiert werden alle von
Horst-Erich Menzel  (Trainer B-Lizenz-Mehrkampf)
Tim Wohlgemuth

Einblicke unserer Leichtathleten

Anna Jablonski hat bei den Landesmeisterschaften im Blockwettkampf in Kiel mit 2677 Punkten die geforderte Qualifikationsnorm für die Deutschen Blockwettkampf-Meisterschaften am 6. September 2015 in Lübeck übertroffen.

Mit 12,10 s. im 80m Hürdensprint lief sie nicht nur die schnellste Zeit aller Teilnehmerinnen, sondern erreichte auch hier die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften in den Einzeldisziplinen am 9.August 2015 in Köln.

Herzlichen Glückwunsch an Anna !!!

Auch Caroline Eckert zeigt sich auf dem Weg zum Siebenkampf in guter Form: Auf der Hamburger Jahnkampfbahn erreichte sie -

100m Hürden 17,0 s., Kugelstoß-9,59m, 200m-28,4s., Speer-28,52m. Im Hochsprung erreichte sie eine neue persönliche Bestleistung von 1,58m.

Foto zeigt die beiden Mehrkämpferinnen.
!cid_95131CFC-560E-458A-9292-45D6A93F8068

IMG-20150418-WA0015[1] Unsere Leichtathleten im Trainingslager 2015 auf St.Peter Ording

Glücksburger Leichtathleten im Trainingslager

 Die Freiluftsaison 2015 kann kommen:

Mehr als 40 Mädels und Jungen der Glücksburger  und Satruper Leichtathleten waren wieder gemeinsam am Start, als es am vergangenen Wochenende hieß: Auf nach St. Peter Ording ins Trainingslager !

Als Quartier stand – wie schon in den Jahren zuvor – der „Nordsee – Campus“ unweit der Trainingsstätten und der Mensa zur Verfügung. Hier standen schöne geräumige Zimmer und eine umfangreiche und wohlschmeckende Mahlzeitenauswahl bereit.

Bei fast sommerlichen Temperaturen und nahezu idealen Rahmenbedingungen konnten mit zwei bis drei Trainingseinheiten pro Tag die entscheidenden Reize für die nächsten Monate gelegt werden. Schweißtreibende Übungen und Muskelkater waren die Folge, wobei aber auch der Spaß am Sport nie zu kurz kam.

Zahlreiche Aktivitäten wie eine Strandrallye , Strandwanderung, ein Aufenthalt in der neu gestalteten Dünen – Therme und gemeinsame Spieleabende rundeten den Besuch in St. Peter ab. Auch die Stimmbänder wurden gefordert, denn jedes Team musste zwei selbst getextete Strophen zur Melodie „Atemlos“ von Helene Fischer vortragen.

Das Trainerteam zeigte sich von der überaus guten Stimmung und dem Zusammenhalt der Gruppe beeindruckt und begeistert. Nicht nur sportlich war dieses Trainingslager ein Erfolg, sondern auch persönlich und für die Teamstärkung enorm wertvoll.

Eine Fortsetzung des Trainingslagers in St. Peter Ording ist für das Jahr 2016 bereits in Planung.

!cid_0823CD3B-0AD7-48E8-9EBE-D0885230BC32Unsere Siebenkämpferinnen der Altersklasse U20, Julia Welschhoff und Croline Eckert

!cid_FF311DF8-306B-47C1-B567-E9B3DBA0B381Julia Welschhoff und Caroline Eckert fast im Gleichschritt über die 60m Hürden Distanz

!cid_2EC8B639-496C-45D3-8155-FBC12FC7018CRekordjagd von Caroline Eckert auf der 200m Bahn im Hamburger “Glaspalast”

Talentsichtung_2013_0144_smallUnsere erfolgreiche Mehrkampf-Athletin Anna Jablonski, die im Dezember 2013 in den Nachwuschskader (E-Kader) des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes berufen wurde……

Foto_20140703…und am 29.6.2014 bei den Landesmeisterschaften in Lübeck mit der hervorragenden Zeit von 12,27 Sek. Landesmeisterin im 80 Hürdensprint wurde.

Hier mit frohem Trainer Horst Menzel.

20140807_02 (480x320)Anna Jablonski beim Überspringen von 1,56 m.

Anna hat am 1./2. August im Bredstedter Stadion die Qualifikationsnorm zur Teilnahme an den Deutschen Jugend-Mehrkampfmeisterschaften am 30./31. August 2014  in Filderstadt-Bernhausen bei Stuttgart geschafft und ist überglücklich.

20140807_01 (480x320)Unser Mehrkampfteam Caroline Eckert, Anna Jablonski, Julia Welschhoff mit Trainer Horst Menzel.



Nikolaustraining_2013_12_20_2487_small

Auch in diesem Jahr haben wir Leichtathleten unser traditionelles Nikolaustraining durchgeführt.

Haben uns bei den Übungen nicht unbedingt an die Leichtathletik-Bestimmungen gehalten.
Trotzdem kamen alle ins Schwitzen,da die zu absolvierenden Übungen schon anspruchsvoll zusammen gestellt waren.
Unser Foto zeigt einen Teil der immer größer werdenden Leichtathletik-Familie,
die einen Riesenspaß hatte, da auch die Eltern sehr aktiv waren.


Die Leichtathletik sehen wir als Sportart, in der nicht Einseitiges und Genormtes, sondern Vielseitigkeit und Bewegungsreichtum im Vordergrund stehen, in der nicht nur die gemessene Leistung, sondern auch das Spiel mit der Bewegung abgefordert wird, in der dem Einzelnen nicht nur seine Grenzen, sondern auch seine Möglichkeiten aufgezeigt werden.
Bei Interesse können alle Kinder und Jugendlichen an verschiedenen Wettkämpfen im Kreis SL-FL auf Landesebene und in Dänemark teilnehmen sowie auch das Sportabzeichen erringen.
Aber auch Selbstverteidigung, Radfahren, Teilnahme am „Scheersberg-Fest“, gemeinsames Grillen, gemeinsam ins Schwimmbad gehen, EISESSEN, Aufenthalte im Hochseilgarten und Trainingslager
gehören zu unseren Aktivitäten.

Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, dann komm` doch zum Training oder ruf`einfach mal an:
04631 – 622497

 


Vom 01.10. Bis 31.03. findet das Training in der Halle statt:

Montag 17.15 – 18.15 ab 12 Jahre  Schulturnhalle am Kegelberg
Mittwoch 17.15 – 18.15 ab 6 Jahre Schulturnhalle
Mittwoch 17.15 – 18.15 ab 12 Jahre Lauftraining auf dem Sportplatz/ ab Rudehalle
Freitag 16.00 – 17.00 ab 6 Jahre  Rudehalle
  Freitag 16.00 – 18.00 ab 12 Jahre  Rudehalle
Samstag 10.00 – 12.00 – nach Absprache Kraft-/Lauftraining, nur für Jugendliche

Vom 01.04. bis 30.09 findet das Training auf dem Sportplatz gegenüber der Rudehalle statt:

Montag 17.15 – 18.15 ab 12 Jahre
Mittwoch 17.15 – 18.15 ab 6 und 12 Jahre
Freitag 16.00 – 18.00 ab 12 Jahre
Freitag 16.00 – 17.00  ab 6 Jahre
Samstag 10.00 – 12.00 nach Absprache Kraft-/Lauftraining, nur für Jugendliche

Die Hobby-Langläufer  (Jogger)
treffen sich jeden Dienstag um 18.00 Uhr an der Rudehalle.
Leitung: P.-C. Hoffmann Tel.: 0461/37142